Thu, 07 May 2020 15:31:00 GMT

Um die Belastungen von Ärzten, Rettungskräften und anderen Beschäftigten im Gesundheitswesen und die mit der Ausnahmesituation der Corona-Krise verbundenen Stressfaktoren zu erfassen, führen Heidelberger Wissenschaftler vom 8. Mai 2020 an eine Online-Befragung durch. Sie richtet sich an alle diejenigen, die mit möglicherweise oder tatsächlich infizierten Personen sowie COVID-19-Patienten arbeiten. Angesprochen sind auch Pflegekräfte, Labormitarbeiter, Medizinstudierende mit Patientenkontakt, Seelsorger und Therapeuten.

http://idw-online.de/de/news747073