Mon, 04 May 2020 13:24:00 GMT

Sie wollen die Selbstheilungskräfte des Körpers besser nutzen und »lebende Arzneimittel« für viele Patienten verfügbar machen: Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler der TU Dresden, der Universität Leipzig und des Leipziger Fraunhofer-Instituts für Zelltherapie und Immunologie IZI beginnen mit der Konzeptionsphase in ihrem gemeinsamen Zukunftscluster SaxoCell im Innovationswettbewerb »Clusters4Future« des Bundesministeriums für Bildung und Forschung (BMBF). Am 1. Mai 2020 startete das Projekt SaxoCell, das als eines von 16 aus 137 Vorschlägen für die Förderung der ersten Konzeptphase im Jahr 2020 ausgewählt wurde.

http://idw-online.de/de/news746784