Mon, 18 Sep 2017 12:01:00 GMT

Wie steht es um die Natur und die von ihr erbrachten Leistungen in Zentraleuropa? Wie lassen sich Naturräume besser schützen und vernetzen, wie die positiven Wirkungen dieser grünen Infrastruktur für die Menschen sichern? Diesen Fragen geht ein internationales Forschungsteam im Projekt „MaGICLandscapes“ (Managing Green Infrastructure in Central European Landscapes) nach, darunter auch Forschende des Leibniz-Instituts für ökologische Raumentwicklung (IÖR).

http://idw-online.de/de/news681229