Tue, 10 Dec 2019 15:06:00 GMT

Zwei Wissenschaftlerinnen der Universität Heidelberg werden mit dem ERC Consolidator Grant, einer hochdotierten Förderung des Europäischen Forschungsrats (ERC) für exzellente Forscherinnen und Forscher in Europa, ausgezeichnet. Privatdozentin Dr. Maria Ivanova-Bieg vom Institut für Ur- und Frühgeschichte und Vorderasiatische Archäologie wird die Nachhaltigkeit in den ersten Agrargesellschaften Europas untersuchen. Die Biochemikerin Prof. Dr. Carmen Ruiz de Almodóvar vom European Center for Angioscience der Medizinischen Fakultät Mannheim befasst sich mit den Wechselwirkungen zwischen dem Gefäßsystem und den Zellen, die Myelin im Zentralen Nervensystem produzieren.

http://idw-online.de/de/news728831