Tue, 27 Jul 2021 13:47:00 GMT

Das Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL) sucht ein Konsortium, das über ein Modell- und Demonstrationsvor-haben (MuD) die Ansäuerung von Gülle und Gärrückständen in Praxis-betrieben demonstriert und die positiven Effekte des Verfahrens in der landwirtschaftlichen Praxis aufzeigt. Projektideen können bis zum 15. Oktober 2021 bei der Bundesanstalt für Landwirtschaft und Ernährung (BLE) eingereicht werden.

http://idw-online.de/de/news773471